StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
T I M E L I N E

Jahre: 1 VSY - 2 NSY

Die letzte Schlacht wurde geschlagen, die letzten Lichtschwerter gekreuzt. Das "Power of Force" schließt mit Beendigung des Plots endgültig seine Pforten zu einer anderen, weit, weit entfernten Galaxis. Wir bedanken uns wirklich herzlich bei allen Usern, die jemals mitgewirkt haben und uns geholfen haben, die Story zu verwirklichen. Wir verabschieden uns mit einem weinenden und einem lachenden Auge, sehen auf die schöne Zeit zurück und freuen uns auf das, was kommen wird.

Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Neuanmeldungen sind gesperrt. Wer reinlesen möchte, greift bitte auf den Gastaccount zurück.

Stand: 31.10.09

T E A M

ADMINS


MODS


Teamseite
L I N K S

Storyline
Plot
Wanted
Unwanted
Vergebene Avatare


O R D E R S

Wir sind 14+ gerated.
Das heißt, dass ihr euch erst anmelden dürft, wenn ihr bereits das 14. Lebensjahr erreicht habt. Da wir dies nicht überprüfen können, hoffen wir daher auf eure Ehrlichkeit uns und euch selbst gegenüber!

Important Rules
Impressum & Disclaimer


Teilen | 
 

 Raven

Nach unten 
AutorNachricht
Raven
RSSC Lieutnant
avatar

Anzahl der Beiträge : 509
Charakterherkunft : Kamino
Anmeldedatum : 17.08.08

Steckbrief
Partei/Rang: Rep/ Lieutnant
Gesinnung: gut
Waffen: DCs

BeitragThema: Raven   So 5 Okt 2008 - 22:14

1 VSY - 0

Nach der Rückkehr von Caramm V erhielt Raven eine neue und verbesserte Rüstung. Diese war noch weit besser als seine alte Mark I. Die Mark II wurde nach Verbesserungsvorschlägen der Mandalore-Soldaten entworfen. Doch auch diese neuen Rüstungen konnten nicht verhindern dass die Reihen der Ms gelichtet worden. Die Beta-Kompanie der ARCs wurde ebenfalls zum MANDALORE-Projekt hinzugezogen und die Charlie-Kompanie wurde gerade erst gezüchtet. So würde es eine Zeit dauern bis neue Mandalore bereitstanden. Raven selbst meldete sich freiwillig um das Training der Betas zu übernehmen. Er wurde sechs Monate nach Kamino überstellt um genau dass zu tun. Ein Jahr lang trainierte er die neuen Ms sowie er früher von Jango trainiert worde. Aber während dieser Zeit war es ihm untersagt mit einer Person die uneingeweiht war zu reden. So war es ihm nicht möglich mit Pix Kontakt zu halten. Doch sein neuer Job gefiel ihm. Er hatte viel Spaß daran die anderen zu hetzten. Aber er ließ sie es nie alleine machen. Egal wie oft ein Druchgang wiederholt werden musste. Raven nahm immer daran teil. Die Live-Fire-Übungen wurden gar nicht mehr durchgeführt, um zu verhindern das die Ms so sinnlos verschwendet werden. Und nach einem persönlichen Gespräch mit General Zey durfte Raven sogar seine alten Freunde der „Helljumper“ und den Klon der mit ihm auf Caramm V war ausbilden. Obwohl Mandalore Soldaten immer alleine operieren beschloss Raven ein System zu benutzten das sich bei den Republic Commandos schon oft bewährt hatte. Sie kämpften ab nun in vierer Teams. Nach den sechs Monaten kehrte Raven nach Coruscant zurück um dort die neuen Mandalore zu präsentieren. Für seine Arbeit bekam er, als erster Klon überhaupt, einen Orden überreicht. Er verbrachte nur zwei Tage auf Triple Zero. Doch diese Zeit nutzte er um seinen Jungs die Stadt zu zeigen und seinen Körper noch mehr Tattoos hinzuzufügen. So ließ er sich zum Beispiel unter seiner Halsnarbe „Bitte hier schneiden“ einstechen. Nach dem kurzen Aufenthalt wurde er wieder zu Missionen geschickt die alle der höhsten Geheimhaltungsstufe entsprachen. Und wieder durfte er keinen Kontakt zu alten Freunden haben.


0 - 1 NSY

Die Ausfälle der Mandlore Soldaten hielten sich in Grenzen. Obwohl die ehemaligen Alphas komplett aufgerieben worden. Von den erst 17 Soldaten lebten jetzt noch 4. Falcon, Fordo, Raven und Maze. Der Rest war entweder tot oder hatte sich von der Republik abgewandt. Dies sollte zwar nicht passieren doch die Programmierung konnte nicht alles regeln. Raven selbst hatte ein paar ARCs geholfen unterzutauchen. Mittlerweile war es üblich Klonen Orden zu überreichen. Und so kam es dass Raven der höhst dekorierteste Klon der GAR wurde. Die Beta-Kompanie schlug sich gut und die Charlie war noch nicht so weit. Nachdem es ruhig um die Seperatisten geworden war entschied das Oberkommando die Mandalore in Gryoschlaf zu schicken. So alterten sie nicht und konnten auch keine Dummheiten anstellen. Und so verstrich das Jahr ohne dass die Mandalore etwas zu tun hatten. Das ganze Jahr über waren nur 10 von 84 Soldaten im Einsatz. Erst zwei Monate vor Jahresende wurden die Alphas wieder aus dem Schlaf geholt um bei dem Aufbau einer Mandalore Unterstützungsstreitmacht, kurz MUS, zu helfen. Diese Truppen sollten immer mit einem Mandalore reisen um ihn gegebenfalles zu unterstützen oder zu retten. Diese Truppen erhielten Fahrzeuge, Rüstugen und Waffen die nicht mit der Republik in Verbindung gebracht werden konnten. Jede dieser Truppen enthielt ein Kreuzer und 250 Klonsoldaten, sowie Fahrzeugen und Jäger. Diese wurden aus der neuen Klongeneration ausgewählt und von jedem Mandalore persönlich trainiert. Und wieder musste Raven nach Kamino. Auf Anfrage wurden drei Mandalore, die die er hinzugeholte hatte ihm unterstellt und so waren sie wieder zu viert unterwegs. Yayap und Nathan waren schon früher mit Ravens unterwegs und Fred kam nach der Caramm V Mission frisch dazu. Sie wählten zusammen die 250 Soldaten aus und trainierten sie. Die vier waren die einzigsten Mandalore die im Team arbeiteten. Die anderen zogen die Ein-Mann-aber-der-Richtige-für-den-Job-Taktik vor. Als Andenken an alte Tage wurde Ravens Einheit in „Helljumper“ oder auch ODST (Orbital Drop Shock Trooper) umbenannt. Auch das Schiff erhielt einen passenden Namen, „Hellgate“. Das Schiff wurde der Taktik der ODSTs angepasst und so enthielt es 200 Absprungkapseln. Nach der Aufstellung der Streitmacht durfte sich Raven nun, Master Chief Petty Officer Field Commander nennen. Das klang zwar toll doch Raven bevorzugte Master Chief oder einfach nur Chief.


1 NSY - 2 NSY

Das ODST wurde sofort ins Feuer geworfen. Kurz nach ihrer Zusammenstellung regneten die Kapseln auf Muunilinst um dort nach Angehörigen des Banken-Clanes zu suchen. Die Soldaten fanden nichts rissen sich jedoch eine Menge Geld und Wertgegenstände unter den Nageln. Raven hatte das befohlen. Damit auch sie sich mal was gönnen konnten. In seinem Bericht stand dies natürlich nicht. Später sollte sich dies bezahlt machen. Der Geheimdienst hatte versagt und damit war die Sache für Raven abgehackt. Nach dieser gescheiterten Mission jagten die Helljumper jeder vermeindlichen Spur nach Sepaktivitäten nach. Doch nie wurden sie fündig. Die ganze Sache ging Raven auf den Kranz. Er beklagte sich außerdem beim Oberkommando über die Phase II Rüstung die seiner Meinung nach schon längst veraltet waren und das man neue entwickeln sollte. Das Oberkommando lehnte die Vorschläge die Raven und die anderen Mandalore machten ab. Mit der Begründung dass es zurzeit nicht notwendig sei neue Rüstungen zu entwerfen. Ihrer Meinung nach war der Krieg schon fast vorbei. Ein weiterer Monat verstrich ohne dass die ODST einen Auftrag erhielten. Dann wurden sie nach Jabiim geschickt um einen Aufstand niederzuschlagen. Doch der Geheimdienst schätzte die Situation falsch ein. Schlechtes Wetter und Flukabwehrstellungen holten 60% der Jumper schon vor dem Boden vom Himmel. Die restlichen Soldaten sammelten sich und stürmten das HQ des Feindes. Ihr Angriff wurde zurückgeschlagen und die Stärke der Einheit fiel auf 19%. Raven befahl sich einzugraben und auf die Verstärkung zu warten. Diese traf zwei Monate später ein und rettete die noch lebenden Soldaten. Wiedereinmal war Jabiim eine schwere Niederlage für die Republik gewesen. Nach der Schlacht bekam Raven sofort neue Soldaten gestellt. Doch zu seinem Entsetzten waren die meisten Soldaten, ungeklont. Sie waren Polizisten oder Sicherheitskräfte. Wenigstens waren die meisten Truppen doch geklont. Wieder musste Raven die Ausbildung der Truppen zu übernehmen. Doch diesmal durfte er nicht nach Kamino. Yayap und Fred übernahmen die Ausbildung der Klone auf Kamino und Raven und Nathan bildeten die ungeklonten Truppen auf einem Mond von Coruscant aus. Die Monate verflogen gerade zu. Raven nahm die Männer und sogar Frauen härter ran als jeden Klon. Er mochte ungeklonte Soldaten nicht. Doch er musste seine Meinung bald ändern. Die Ausdauer und der Wille den die Soldaten aufbrachten um zu den ODST zu gehören beeindruckten Raven aufs tiefste. Erst kapselten sich die Klone von den ungeklonten ab. Dies änderte sich jedoch als Raven und das ODST nach Fest geschickt wurden. Zwei Monate vor Jahresende schickte man sie auf diesen Eisplaneten um eine Fabrik der Seps zu zerstören die Droiden aus neuen Metall herstellten. Vor der Mission checkte Raven das Inventar. Es war viel zu wenig. So empfahl er seinen Männern Munitions, Proviant und Kleidung zu besorgen, egal wie. Dies sollte sich bezahlt machen. Denn die Soldaten waren kurz nach ihrer Ankunft von allen abgeschnitten. Ganze drei Monate saßen sie schon auf diesen Planeten.
Jetzt hockten sie in ihren Stellungen, ohne Proviant, ohne Munition und ohne Hoffnung auf Rettung.

Arrow Freigegeben von Kain Jesus Soul der Messias
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://powerofforce.forumieren.de/republikaner-f14/raven-klon-kr
 
Raven
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Wars - Power of Force || Archivforum ::  :: Übergangsposts :: 1. Zeitsprung von: 1 VSY bis 2 NSY-
Gehe zu: